Ziele | Vereinsgeschichte & Aktivitäten | Aktuelles | Publikationen | Vorstand | Impressum | Mitglied werden | Bände bestellen

Publikationen


Hinweis: Zum Vergrößern der Bilder bitte auf das entsprechende Bild klicken!

A) Jahresbände "Globulus"

Globulus 1/1993
EIGLER, F.: Siedlung und Herrschaft im unteren Altmühltal.
GRAYER, W.: Wirkung verschiedener optischer Reize auf die Aktivität von Musca domestica.
KRACH, J. E.: Die Monheim-Kaisheimer Alb - chorologisch ein eigenständiger Naturraum.
KRIEGER, H.: Strahlung und Strahlenwirkung.
MAHR, H.: Die Blide - eine mittelalterliche Wurfmaschine.
RÖTTEL, K.: Nikolaus von Kues - seine Eichstätter Mitteleuropakarte von 1491, sein Beitrag zur Mathematik und Physik, sein theologisches Wirken.
SCHMAUTZ, W.: Staustufe Vohburg/D. - kurz vor der Vollendung.
SCHRÖTZLMAIR, H.: Flüsse haben ihre eigene Geschichte und eine gemeinsame mit uns Menschen.
VONFICHT, E.: Heimische Donaufische.
Farbtafeln: Schernfelder Forst 1783, Bauernhöfe im Schernfelder Forst 1809, Eichstätter Mitteleuropakarte von N. Cusanus (Brit. Museum).

 
Globulus 2/1994
GOERCKE, E.: Die älteste Halo-Beobachtung Scheiners.
GOERCKE, E. u. Daxecker, F.: Zu Innsbruck nennt man ihn (Chr. Scheiner) Glasgucker.
KRACH, J. E. u. Schroth, K.: Wasservogelbeobachtungen am Ingolstädter Stausee im Winter 1989/90.
KRACH, J. E. u. B.: Übersicht zur Amphibienliteratur aus Bayern und für Bayern.
KRIEGER, H.: "Beißt der ...?" - Bemerkungen zur Erziehung und zum Sozialverhalten von Haushunden.
MAHR, H.: Kampffahrzeuge und Panzer in Konrad Kyesers kriegstechnischer Handschrift "Bellifortis" 1405.
MUHR, Th.: Der Einsatz von Satelliten zur Ortung landwirtschaftlicher Fahrzeuge.
RÖTTEL, K.: Ein alter Waldplan Hepbergs.
SCHRÖTZLMAIR, H.: Überlegungen zur Sprache der Festlandskelten.
WERNITZ-KEIBEL, R. v.: Schloß Schönbrunn bei Denkendorf.
WUNDERLICH, P.: Gentechnisch hergestellte Nahrungsmittel - eine Standortbestimmung.
Farbtafel: Strittiges Waldgebet zwischen Kurbaiern und Hochstift Eichstätt (Hauptstaatsarchiv München).

 
Globulus 3/1996
APPEL, B.: "Er hat sich dem Studium der Mathematik so hingegeben, daß er plötzlich seiner Vernunft beraubt wurde."
- Ignaz Pickels bester Schüler Franz Xaver Deutelmoser (1768-1797).
GOERCKE, E.: Leben und Schriften des Nicolaus Reimarus Ursus (1551-1600).
HÜGEL, B.: Florigen - das fragliche Blühhormon? Schlußfolgerungen aus Experimenten mit verschiedenen Wasserlinsenarten (Lemnaceae).
KRACH, J. E.: Bemerkenswerte Libellenfunde aus dem Schuttermoos.
MÜLLER, CHR.: 75 % Reduzierung der Schadstoffanreicherung - mit ASTROHS und Bahntaxi in die regenerative Energiewirtschaft.
PETERS, K.: Von Heron bis Apian. Eine kurze Darstellung der Vermessungsinstrumente des Altertums und ihrer Bedeutung in der Renaissance.
RÖHRER-ERTL, O.: Zum Beispiel Liebe, Moral, Toleranz - Begriff, Begriffsbestimmung: Gebrauch und Wirkung. Anmerkungen aus anthropologischer Sicht.
RÖHRER-ERTL, O.: Über das Verhältnis der Geschlechter in einer sich wandelnden Welt.
RÖTTEL, K.: Die sieben Kreuze bei Rothenstein. Zur Wiederaufrichtung am 25. April 1995.
SCHRÖTZLMAIR, H.: "Viereckschanzen" und die latènezeitliche Nemeta-Kultur. Eine vergleichende Exkursion in die kultische Welt des ersten vorchristlichen Jahrtausends (1).
TRAPPE, M.: Eiszeitliche Sedimente im Bereich der Südlichen Frankenalb.
TREUSCH, R.: Das Amalgamproblem.
Farbtafel: Geometrischer Grundriß des Pfünzerforstes von I. Pickel, 1784

 
Globulus 4/1997
BAUER, K.: Die Überfahrung der Fronte Rechberg, 1. Teil: Baumaßnahmen an der Festung Ingolstadt.
FISCHER, C.: Ökologischer Landbau ? Landwirtschaft im Einklang mit der Natur.
GOERCKE, E.: Die am Ende des 16. Jahrhunderts konkurrierenden Welthypothesen.
HIRSCH, J.: Das Handwerk: Tragende Säule des Mittelstandes, zuverlässiger und stabilisierender Faktor in Wirtschaft und Gesellschaft.
HORNAUER, E.: Ortsgeschichte erhalten durch Steinsanierung. - Bildstock von 1672 in Wolkertshofen renoviert.
HUBER, R.: Spielzeug-Geschichten: Sammeln, Untersuchen und Nutzen von U-Booten.
MAYER, B.: Ferencz Arabesco ? Der Bildhauer Franz Maurer.
RÖHRER-ERTL, O.: "Naturmedizin" contra "Schulmedizin": Gegensatz oder Mißverständnis? Wesen und Leistung der Ethnomedizin aus anthropologischer Sicht.
RÖHRER-ERTL, O. U. M. C.: Was bedeutet die Aussage "Klee ist dreiblättrig"?
SCHRÖTZLMAIR, H.: "Viereckschanzen" und die latènezeitliche Nemeta-Kultur (2).
Farbtafel: Grundriß des Archenbrunner Waldes von I. Pickel 1783.

 
Globulus 5/1998
BAUER. K.: Die Überfahrung der Fronte Rechberg. 2. Teil: Der Neubeginn nach dem Großen Krieg.
FINSTERWALDER. R.: Zur Herkunft der sog. Ingolstädter Globusstreifen ca. 1527.
GRAYER. W.: Allergien - eine naturkundliche Betrachtung.
KAUNZNER. W.: Ein Algebratext aus der Österreichischen Nationalbibliothek, der 1524 in Ingolstadt entstand.
MAHR, H.: Belagerungstürme des Konrad Kyeser.
RÖTTEL, K.: 75 Jahre Juraerschließungsstraßen.
SCHIEWECK-MAUCK, S.: "Durchhalten. so lange es geht!" - Der katholische Studentenverband CV im Dritten Reich.
SLESIONA. P.: My generation (the who). - Über die Bedeutung der Rockmusik für Jugendliche.
Farbtafel: Juraerschließungsstraßen, Stand 1. Dez. 1921.

 
Globulus 6/1999
BAUCH, J.: Lehrpfade als Strukturelemente der Information - Umweltbildung im Naturpark Altmühltal.
BAUER, K.: Der unterirdische Teil der Königlich Bayerischen Landesfestung Ingolstadt - Die Hauptumfassung der Festung erhält ein Konterminensystem.
BEIER, U.: Der Verlauf der Europäischen Hauptwasserscheide im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.
ERNST, W.: Färbermeister Clement Knogler entdeckt den Farbstoff Indigo und gründet die Kolonie Knoglersfreude.
MAI, H.: Ein besinnlicher Gang durch den Buchenhüller Forst.
MÜLLER, S.: Konstruktion eines Äquatoriums von P. Apian.
RÖTTEL, K.: Franz Denk und seine Mathematikzeitschrift "Archimedes".
RÖTTEL, K.: "Der Fialen Gerechtigkeit" des Matthäus Roriczer - Regensburg, Eichstätt, Ingolstadt.
SCHRÖTZLMAIR, H.: Ethik und Gesellschaft - Das Problem der Euthanasie dargestellt am Krankheitsbild der Depression.
WITZLAU, R.: P. Apian und die Suche nach dem Längengrad.
Farbtafel: Plan "Vicari- und Spitalholz bei Buchenhüll" 1786.

 
Globulus 7/2000
BAUER, K: Konterminensystem der Kgl. Bayer. Landesfestung Ingolstadt.
BAUER, K: Projektierung und Bau der Landesfestung Ingolstadt.
BAUER, K: Bepflanzung der Festungswerke und der Festungsgründe in Ingolstadt.
BOOS, ST.: Freimaurer.
EICHENSEER, H.: Prälat Dr. Franz X. Mayr (1887-1974).
KÖHLER, H.: Notwendiger Paradigmenwechsel als Grundlage eines neuen Gesundheitssystems.
KÜNZEL, M.: Ehehaftsordnung Paulushofen - Ehehaftsstab Paulushofen-Irfersdorf.
KRIEGER, H.: Einrichtungen und Technik zur Strahlentherapie im Klinikum Ingolstadt.
MÜLLER, S.: Das Horometro von Peter Apian.
SCHÖNEWALD, B.: Die Translokation der Universität von Ingolstadt nach Landshut im Jahr 1800.
SCHREYÖGG, W.: Leo von Klenze und seine Bedeutung für die Region um Ingolstadt.
Veröffentlichungen der Mitglieder.
Farbtafel: Landtafel Beilngries-Ingolstadt-Eichstätt, Ph. Apian 1568.

 
Globulus 8/2001
BAUER, K.: Fort IIIa der Kgl. Bay. Landesfestung Ingolstadt.
FISCHER, W. L.: Goethe und die Naturwissenschaft.
HÜGEL, B. U. SÜßMUTH, R.: Kommen hormonale Kontrazeptiva als bedenkliche Umweltverschmutzer in Betracht?
KÜNZEL, M.: Die Beilngrieser Laßtafel.
RÖTTEL, K.: Weltkarten und astronomische Instrumente des Humanisten Johannes Stabius.
SCHICKEL, A.: Am 30. November 1949 verabschiedeten die Sudetendeutschen die "Eichstätter Adventserklärung".
SCHRÖTZLMAIR, F.: Die Weimarer Reichsverfassung als "Betrug" an Bayern.
Farbtafel: Die Beilngrieser Laßtafel.

 
Globulus 9/2002
BAUER, K.: Ein Bericht über die "Übung im Festungskrieg bei Ingolstadt im Jahre 1884" - Verteidigung.
BEIER, U.: Weißenburger Straßennamen als Spiegel städtischer Strukturen.
BÜCHNER, B.: Der Zweitaktmotor im Automobil - Rückblick und Ausblick.
KÜNZEL, M.: Das Hirschberger Brillen-Männlein.
KÜNZEL, M.: Aufzeichnungen des Eutenhofener Pfarrherrn Josef Schwarzferber.
MAHR, H.: Ein bayerischer Unteroffizier überlebt den Rußlandfeldzug 1812.
RÖPER, M.: Geotourismus, nur ein Schlagwort oder echte Chance für die Zukunft?
SCHMIDT, J.: Bürgerinitiative in Beilngries - Beispiele aus dem 19. und 20. Jahrhundert.
SCHREYÖGG, W.: Die Illuminaten des Adam Weishaupt - ein Missverständnis?
Veröffentlichungen der Mitglieder.
Farbtafel: "Illuminatendecke" in der Hohen Schule Ingolstadt.

 
Globulus 10/2003
RICHTER, R.: Eröffnung des Anton-Gäck-Jahres - Rede des 1. Bürgermeisters am 22. Februar 2002.
RIEDER, K. H.: Zum 100. Geburtstag von Anton Gäck.
WEIß CHR.: Aus dem Schaffen eines Vorbildes - zum Lebenswerk Anton Gäcks.
Facetten (RÖTTEL K.): Dokumente und Zeitungsausschnitte von A. Gäck.
Die Maulbeerbäume beim Schulhaus Böhming.
BECK, G. J.: Hoagartn zu Ehren des Musikers Anton Gäck.
FRAUENKNECHT, H.: Musikschaffen Gäcks in Kipfenberg.
BECK, J.: Anton Gäck als Vogelkundler.
BECK, J.: Die Pflanzenwelt um Kipfenberg - Bemerkungen zu den botanischen Aufzeichnungen Anton Gäcks.
BÜCHNER, B.: Zwölf Gedichte als Begleiter durch 10 Monate in amerikanischer Kriegsgefangenschaft in Frankreich 1945/46.
BÜCHNER, B.: Der Zweitaktmotor im Automobil.
HAGER, R.: Die Eisenbahn ins Altmühltal - sie war einmal.
RIEDER, K. H.: Anton Gäck und die Archäologie um Kipfenberg.
RÖTTEL, K.: Flurdenkmäler um Kipfenberg und deren sachgerechte Erhaltung.
SCHMELZ, F.: Der erste Motorflug der Menschheit durch die Brüder Wright - Otto Lilienthal hatte sich nicht geirrt.
TISCHLINGER, H.: Professor Goldfuß und sein "Dickschnabel" (Flugsaurier) aus dem Altmühljura.
Farbtafel: Naturdenkmale um Kipfenberg.

 
Globulus 11/2005
FREY, E.& TISCHLINGER, H.: Flugkünstler über dem Jurameer - Neuentdeckungen bei Flugsauriern.
KRACH, E.: Amphibienvorkommen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und ihre Verteilung auf die verschiedenen Naturräume - Ergebnisse der Kartierungen 1993-2003.
MAHR, H.: Konrad Kyeser - ein bayerischer Leonardo da Vinci - Ausstellung im Stadtmuseum Ingolstadt.
RÖHRER-ERTL, O.: Über frühmittelalterliche Grabfunde bei der Kirche in Kösching, Lkr. Eichstätt.
RÖHRER-ERTL, O.: Über die Menschenreste im Boden der Sakristei von St. Leonhard in Manching-Pichl aus dem Hoch- und Spätmittelalter.
RÖTTEL, K.: Johannes Reuchlin (1455-1522) - zum Gedenkjahr.
SCHÖBEL, H.-P.: Geschichte und Darstellung der Drucktechniken.
SEILACHER, A.: Pyrit-Sonnen.
TYRAKOWSKI:, K. Sprach- und Landeskundereise von Gymnasialschülern in den andalusischen Partnerpark des Naturparks Altmühltal.
Farbtafel: Flugsaurier Anurognathus aus dem Solnhofener Plattenkalk.

 
Globulus 12/2006
BAUER K.: Ein Bericht über die "Übung im Fstungskrieg bei Ingolstadt im Jahre 1884" - Der Angriff.
BEIER U.: Straßennamen in Mittelbayern mit Bezug zu den Vertreibungsgebieten der Deutschen im Osten.
HOWE P. H.: Schlösser- und Burgenromantik in nächster Umgebung: Sandizell, Stopfenheim, Ellingen
HOWE P. H.: Levelings mutiger Nachdruck des Vesal macht Ingolstadt berühmt - Kleine Medizingeschichte im Spiegel der Zeit.
TYRAKOWSKY K.: Kampfstiere und Stierkämpfe - kulturhistorische, soziale und wirtschaftgeographische Aspekte des spanischen toro de lídia.
Inhalt der Globulus-Bände 1-11.
Farbtafel: Napoleon als Königsbäcker aus englischer Sicht, 1806 (Städt. Kunstsammlungen Augsburg).

 
Globulus 13/2007
BAUER K.: Die Maße der Ziegelsteine zum Bau der Kgl. Bayer. Landesfestung Ingolstadt, eine Entscheidung König Ludwigs I.
MISZELLE (mit Karte des Befestigungsgürtels um Ingolstadt.
HAMPEL R.: Die Pflanzen- und Tierwelt des Petersteins.
HOWE P. H.: Peter Paul Rubens macht Neuburg erneut berühmt
"Staatsgalerie Neuburg - Flämische Barockmalerei", die neue Ausstellung im Schloß rangiert nun nach Wien, Madrid und München.
HÜGEL B. W.: Facetten aus der Geschichte des Biologieunterrichts.
REGLER K.: Der "neue" Landkreis Eichstätt - zur Gebietsreform von 1972 (mit einer Ergänzung von FRANZ RUTSCH).
RÖTTEL K.: Konforme Abbildung und Minimalflächen - zum Lebenswerk des schlesischen Mathematikers Hermann Amandus Schwarz.
TISCHLINGER H. & GÖHLICH U. B.: Dinosaurier im Altmühljura.
TYRAKOWSKI K.: Historische Landschaften und aktueller Tourismus zwischen Küste und Gebirge - Neue geographische Forschungen um Almería/Spanien mit besonderer Beachtung des mit dem Naturpark "Altmühltal" verbundenen Partnerparks "Sierra de María - Los Vélez".
WALLENBERG DEDO V.: Das Marktmuseum Altmannstein.
Publikationen der Mitglieder.
Farbtafel: "Gemäldegalerie" der Antwerpener Lukasgilde, um 1666 (Staatsgalerie Neuburg/Donau).

 
Globulus 14/2009
RÖTTEL K.: Bericht und Vorwort
Bauch J.: Bäume erzählen Geschichte, Dendrochronologie – eine Wissenschaft für die Praxis
Frühmorgen O.: Ferdinand Ott (1851‑1928) - Zum 80.Todestag des Köschinger Malers und Historiographen
Hollinger T.: Rumänienhilfe Nassenfels - Der Weg zur Gründung des Vereins Rumänienhilfe Nassenfels
Howe P.: Helle Köpfe - 250 Jahre Bayerische Akademie der Wissenschaften
Kaunzner W.: Über den Forschungsstand zu Adam Ries am Beginn des dritten Jahrtausends
Kopatsch H.: Das „lebensfähige System“ als Operationsfeld der produktiven Leistungselite
Lenhardt F.: Caesarea, drei alt römisch stain mit geschrift - 500 Jahre Römertourismus in Kösching
Röhrer-Ertl O.: Klöster als Teil frühmittelalterlicher Missionsstrategie - Eine methodische Studie am Beispiel von Regensburg - St. Emmeram (hl. Emmeram u. a.) und Eichstätt - St. Salvator (hl. Willibald u. a.)
Schreyögg W.: Der Salomonische Tempel - Architektur oder Vision
Spitschka H.: Integration der Heimatvertriebenen und Flüchtlinge nach 1945 - Dargestellt an den Firmengründungen in Weißenburg in Bayern zwischen 1945 und 1955
Tischlinger H.: Konkurrenz für den Archaeopteryx?
Wallenberg D. v.: Das Museum Markt Kösching - Archäologie und Volkskunde
Wuttke D.: Conrad Celtis Protucius - zum 550. Geburtstag des „Erzhumanisten“ 2009
Farbtafel „Der 8. Archaeopteryx , das Daitinger Exemplar

 
Globulus 15/2011
Röttel K.: Bericht und Vorwort 
Auer J.: Totschlagssühnen im Hochstift Eichstätt
Funk A.: Geschichte der böhmischen Länder
Hubert Hackl: Deutschland und Bayern um 900
Kopatsch Hans.: EU = Europas Untergang
Krabbes G.: Zur 400jährigen Geburtstagsfeier Peter Apians - M. V. Apian-Bennewitz 1901
Krach J. E.: Der Köschinger Forst - Verbreitungs- und Vorkommensgrenze für Tiere und Pflanzen 
Künzel M.: Baderhonorar 1664
Künzel M.: Der Englische Schweiß 1529 in Beilngries
Röper M.: Die Sammlung Helmut Leich unter dem Einfluss von F. X. Mayr und im Spiegel der Wissenschaft
Schieweck-Mauk S.: Künstler-Verzeichnis der Werke „Die Kunstdenkmäler von Oberpfalz und Regensburg“, Bezirksamt Beilngries: I. Amtsgericht Beilngries (Bd. 13), II. Amtgericht Riedenburg (Bd. 14), Stadt und Bezirksamt Neumarkt (Bd. 17) sowie „Die Kunstdenkmäler von Niederbayern“, Bezirksamt Kelheim (Bd. 7)
Farbtafel: Der Nordgau - Holzschnitt aus S.Münsters Werk Cosmographia

 
Globulus 16/2012
Bauer K.: Die Unregelmäßigen Fronten der Kgl. Bayer. Landesfestung Ingolstadt - Teil 1 
Beier U.: Gewässernamen in den Landkreisen Donau-Ries, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Weißenburg-Gunzenhausen 
Howe P.: Tagebuchfund im Stadtarchiv Ingolstadt - Der Arzt Leonhard Walz begleitet 1832 König Otto I. nach Griechenland
Krabbes G.: 24 Briefe zu Peter Apian - im Stadt- und Burgmuseum auf Burg Mildenstein in Leisnig
Krach J. E.: Verkannt – Übersehen – Vergessen - Verwechselt - Vier „neue“ Gefäßpflanzenarten in der Region Ingolstadt
Urtica inermis – Najas marina– Azolla filiculoides – Sagittaria latifoglia 
Künzel M.: Stadtplan Beilngries A. D. 1499
Röttel K.: Anspruch und Bilanz der NKG
Schieweck-Mauk S.: Die „Historischen Blätter“ für Stadt und Landkreis Eichstätt - Schlagwort-Register zur „Beilage im Kurier“
Tischlinger H. und Frey E.: Tödliche Augenblicke – konserviert über die Jahrmillionen!
Farbtafel: Umnutzung Ingolstädter Fortifikationsbauten

 
Vorstellung Globulus 17 in Solnhofen
Der neue Band Globulus 17 wird im Paläontologischen Bürgermeister-Müller-Museum Solnhofen (Bahnhofstraße-Rathaus) Mitte April (genaues Datum ist nicht unbedingt der 15.) der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Da Ende März die Jahresausstellung "Das Mörnsheimer Jurameer" im Museum beginnt, bietet Dr. Martin Röper beim Besuch der Globulus-Präsentation auch eine Führung durch die Ausstellung an.  
 
Globulus 17/2013
Widmung
RÖTTEL K.: Bericht und Vorwort
Bauer K.: Die Unregelmäßigen Fronten der Kgl. Bayer. Landesfestung Ingolstadt - Teil 2
Gmehling M. S.: Glaubensstarke Kämpferin für Wahrheit und Recht – Zu Caritas Pirckheimers 480. Todestag
Freund J.: Das Liegenschaftskataster in Bayern – 200 Jahre im Wandel
Lenhardt F.: Ein undankbares Piratenvolk? - Der Ingolstädter Landrichter Joseph Gerstner (1780-1854) und Bayerns finanzielle Hilfe für Griechenland 1827
Mahr H.: Niedersächsisch-Dänischer Krieg (1625-1629) Bayerische Kriegführung in Holstein - Dargestellt durch ausgewählte Schreiben des Briefwechsels Tillys mit der Hansestadt Lübeck
Nieberle A.: Die Bayerische Landesaufnahme im Eichstätter Raum -Kartographische Schätze aus der Heimat
Tischlinger H.: Das „Eichhörnchen“ aus dem Jurameer
Farbtafel Das „Eichhörnchen“ Sciurumimus albersdoerferi

 
Globulus 18/2014
Widmung, Bericht und Vorwort
Gaab H. und Leich P.: Marius’ Replik auf Scheiner – Der Anhang zum Mundus Iovialis von Simon Marius
Gehstorfer J.: Miscellen zur Einwanderung der Hugenotten in Franken
Hergenhahn R.: Der verschollene Freisinger Rechentisch
Löffler J. M.: Kurze Chronik meiner Kriegserlebnisse – Zur Erinnerung in späteren Tagen
Mahr H.: Archäologie auf den Stätten der Schlacht an der Alten Veste und im Bereich des Feldlagers Wallensteins oder – Wo wurden die Gefallenen der Schlacht begraben
Mielke F.: Gabriel de Gabrieli und die Kunst des Treppenbaues
Ottmann A.: Chronik der Haardtwaldteilung – Ein Meilenstein in der Geschichte der Steinbrüche
Schickel A.: Der Erste Weltkrieg im Leben der Betroffenen – Ein Blick in Feldpostbriefe einer Ingolstädter Familie
Tischlinger H.: Georg Wolfgang Knorr (1705-1761) und die älteste Darstellung eines Solnhofener Steinbruchs
Tyrakowski K.: Historische Reblandrelikte zwischen Rebdorf und Inching – Zeugnisse eines fast vergessenen Kulturlandschaftsteils im Mittleren Altmühltal
Wünsche R.: Russische Herzöge im Chiemgau Beauharnais – Leuchtenberg – Romanowsky
Farbtafel „Solnhofener Gemeindesteinbruch im 18. Jh.“

 
Globulus 19/2015
RÖTTEL K.: Bericht und Vorwort
Emslander R.: Das Bier und seine Herstellung
Hirschmüller T.: Schule im „Großen Krieg“ - Kollektive Erfahrungen aus der Garnisonsstadt Neuburg an der Donau von 1914 bis 1918
Kaltenstadler W.: Wald und Forst im „Lexikon bayerischer Ortsnamen“ von Frh. v. Reitzenstein
Kaltenstadler W.: Der Wald als romantischer Topos im poetischen Werk des Joseph Frh. von Eichendorff
Röttel K.: Die Landesaufnahme Bayerns durch Philipp Apian
Sommer E.: Die neuen Untertreträume auf den Flanken des verstärkten Forts II – Hartmann
Mahr H.: Tagebuch eines baierischen Lieutenants, der in Pegnitz als Pensionist lebte, über die Feldzüge 1809 – 1813 - Der Krieg gegen Österreich 1809
Tischlinger H.: Die Dendriten des Solnhofener Plattenkalks - „Wunderwerke der Natur“
Farbtafel: Der Raum Ingolstadt-Donauwörth-Roth-Freystadt auf den Landtafeln Philipp Apians

 

B) Sonderbände Globulus

Sonderband S I / 1994
Festschrift zum 50. Geburtstag von J. Ernst Krach
BECK J.: Eichstätter Hofgarten - Barockgarten, Englischer Garten, Arboretum.
BECK J.: Der Biber an der mittleren Altmühl.
BUTTLER K. B.: Die Rippen-Zwecke in Oberbayern.
HEUSINGER G.: Seltene Heuschrecken der Altmühltal-Trockenhänge.
HÜGEL B. W.: Die Ambivalenz der künstlichen Fortpflanzungsbiologie bei Menschen.
KOEPFF C.: Brauereigewerbe in Memmingen vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert.
SCHAILE KH.: Besiedlung neu angelegter Biotope durch Laubfrösche.
SCHOLL G.: Herbst- und Winterbeutelisten von Habicht und Sperber.
TISCHLINGER H.: Paläontologische Entdeckungen des 20. Jahrhunderts in der Südlichen Frankenalb.
WALTER E.: Die Bedeutung der Wildpflanzen für den Menschen vor 200 Jahren.

 
Sonderband S II / 2007
Karl Bauer:
Fort Max Emanuel - Von der Kasematte zum Konstruktionsbüro
Das Fort Nr. IV der Königlich Bayerischen Landesfestung Ingolstadt Gebaut unter König Ludwig II.
A: Bis1872
B: bis 1919
C: bis 1945
D: bis 1972
E: abschließende Betrachtung
Ergänzungen
Farbanhang

 
Sonderband S III / 2009
Karl Bauer:
Das Fort VI / Prinz Karl der Königlich Bayerischen Hauptlandesfestung Ingolstadt.
Nach einer einleitenden Baugeschichte der Kgl. Bayer. Hauptlandesfestung Ingolstadt beschreibt der Verfasser im ersten Teil den Bau eines zweiten, des äußeren Fortgürtels. Zusätzliche Themen sind hierbei die Vorbereitung der Anschlußbatterien, die Streitfragen um die beste Bepflanzung u. a. Der zweite Teil stellt die Überlegungen zum Ausbau der Festung durch Verstärkung und Umbau bzw. Fragen eines Rückbaues der Forts, die Festlegung des Großmehringer Zwischenwerkes und den Prozeß der Namensgebung "Prinz Karl" vor. Auf eine Serie neuerer Bilder des Forts Prinz Karl folgt der dritte Teil über das Äußere des Forts, die Förderbahnen zum Fort, Diskussionen um den weiteren Ausbau der Festung, den Armierungsentwurf, das Leben von Kriegsgefangenen 1914/18 im Fort, das Fort zur Reichswehr- und Wehrmachtszeit sowie das Schicksal des Forts nach dem Zweiten Weltkrieg. Ausführliche Quellen und ergänzende Literatur bereichern das Werk.
 

C) Publikationen der Mitglieder

Es sind hier vorerst nur ein paar Bücher der Mitglieder aus letzter Zeit aufgeführt. Zu den weiteren Veröffentlichungen muß auf die Listen in einigen Globulus-Bänden, auf separate Werksverzeichnisse und auf die Buchhändlerkataloge verwiesen werden.

Bauch Johann:
- Naturlehrpfad Obereichstätt-Schernfeld.
- Naturlehrpfad Kaisinger Tal.

Howe Peter:
- Vergessene Universitäten in Bayern - Ingolstadt, Dillingen, Altdorf

Krieger Hanno:
- Grundlagen der Strahlungsphysik und des Strahlenschutzes
- Strahlenphysik, Dosimetrie und Strahlenschutz
- Strahlungsquellen für Technik und Medizin
- Einrichtungen und Technik zur Strahlentherapie im Klinikum Ingolstadt
- Die regionale Strahlenbelastung im Grossraum Ingolstadt nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl Report über Untersuchungen, Analysen und Bewertungen von Strahlungsmessungen in den Jahren 1986 und 1987

Kaunzner Wolfgang:
- Hg. Lehren und lernen (Festschrift für K. Röttel), zus. mit H. Röttel
- Christoff Rudolff aus Jauer in Schlesien - Zum 500. Geburtstag eines bedeutenden Cossisten und Arithmetikers, der aus diesem seinerzeit zur Krone von Böhmen gehörenden Landesteil stammt. Mit Faksimiles dreier Werke Rudolffs.

Krach Jochen Ernst:
- Die Libellen des Naturparks Altmühltal und der angrenzenden Donauniederung

Röttel Karl:
- Grenz- und Merksteine im Bereich des Hochstiftes Eichstätt - Östlicher Teil
- Hg. Ad fontes algebrae et geometriae (Festschrift für den Mathematikhistorikers W. Kaunzner)
- Christoff Rudolff (zus. mit W. Kaunzner, s. d.)
- Hg. Werk und Wünsche (Geburtstagsschrift für W. Kaunzner)

Schieweck-Mauck Siegfried:
- 50 Jahre KDStV Alcimonia im CV zu Eichstätt 1958 - 2008
- "... unvergeßliche Jahre" Schweizer Studenten am bischöflichen Lyzeum Eichstätt ; (1848 - 1912) ; zugleich ein Beitrag zur Geschichte der "Helvetia Eystettensis" (1864 - 1890), Auslandssektion des Schweizerischen Studentenvereins
- Lexikon der CV- und ÖCV-Verbindungen die Korporationen und Vereinigungen des CV und des ÖCV in geschichtlichen Kurzdarstellungen

Appel Brun:
- (Geb.-Schrift für B. A.)
- Seligenporten

Müller Christoph:
- Der gangbare Weg in die regenerative Energiewirtschaft oder Gesamtenergiekonzept zur Reduzierung der Umweltbelastung und des fossilen sowie nuklearen Primärenergiebedarfs unter Berücksichtigung der sozialen Verträglichkeit

Eigler Friedrich:
- Die Entwicklung von Plansiedlungen auf der südlichen Frankenalb
- Schwabach - Histor. Atlas von Bayern
 


nach oben

Webseite: www.netzmotor.de